Mein Jahr 2015

Neues Jahr, Neues Glück, Neue Vorsätze. Ich habe nicht viel was ich mir für 2016 wünsche – eigentlich darf es privat gern so weitergehen wie es 2015 lief – ich bin ziemlich zufrieden =) Aber…

Natürlich gibt es ein „Aber“. Das Leben steht nicht still. Menschen werden krank, sterben, verlieren den Draht zueinander… es ist ein Auf und Ab, bei dem man selber wenig lenken oder beeinflussen kann. So komisch es klingt – aber deswegen bin ich mit meinen Social Media Kontakten und Quellen derzeit sehr zufrieden! Ich benutze alles beruflich, wobei sich Interessen und Arbeit (zum Glück/leider) oft überschneiden.

Social Media – ich mein’ … versteht mich nicht falsch, aber mittlerweile definiert sich ein Großteil der Jungend durch Klicks, Likes, Abos und anderen, digitalen Werten (credits to SO EIN SCHEISS). Ich könnte jetzt anfangen die YouTube Deutschland Entwicklungen auseinander zu klamüsern, doch eigentlich dürfte Jeder wissen was das Problem ist. Oder eben auch nicht! Eine Verona Feldbusch war auch ein nerviges Wesen, aber nicht dumm. Sie wusste sich zu vermarkten und ist mittlerweile jedem ein Begriff. Ebenso wird das irgendwann mit eine Bibi oder DagiBee sein. Wusstet ihr übrigens, dass das NICHT ein und dieselbe Person ist? Hab ich auch erst dieses Jahr gelernt.. haben ich schweife hart ab!

Was willst du eigentlich mit diesem Blogpost erreichen?

Ich habe ein paar tolle Einflüsse in meinen Social Media Kanälen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Vielleicht interessiert euch ebenso ein Blick auf diese kleinen, anderen Welten von fremden Menschen. Ich finde es unfassbar schön und spannen, bereichernd und weckt die Hoffnung in mir, dass es da draußen noch ein paar tolle Wesen zwischen PEGIDA Anhängern und Anti-Wirtschaftsflüchtlingen Parolenschwinger gibt.

Mobitigger

Fotograf, Vater, Ehemann. Ich habe Benno nie persönlich kennengelernt und bin doch sehr von ihm angetan. Ehrlich, direkt, humorvoll und ein Krötenpartner, von dem sich einige „Männer“ eine Scheibe abschneiden können. Es ist immer wieder schön zu sehen wie sich seine kleine Familie entwickelt, seine Fotos sehen extrem gut aus (hier Empfehlung an seinen Blog blendstufe.de) und wecken in mir immer den Wunsch direkt auf die Straße zu gehen und irgendetwas zu fotografieren. SO muss DAS! Danke Benno =)

FrauMimimi

Wo wir gerade beim Thema sind: Darya Gulyamova Fotografie hat mir dieses Jahr wieder bewiesen, dass es mehr gibt als „nur einen Job“. Menschen die ihre Passion leben und lieben und dabei so herzlich sind, dass man nur „Awwww“ sagen kann. Darya macht Hochzeitsfotografie und beweist mir mit ihren Bildern JETZT schon, dass ich sie immer empfehlen würde. Tolle Bilder, viel Gefühl und ein TRAUMHAFT schöner Hund bereichern meine Timeline seitdem. Große Empfehlung =)

tinNendo // HandOfBlood

Ein YouTuber mit einem Grimassenpotential, bei dem man nur hoffen kann, dass er Sinn für Humor hat (hatta). Marcel ist ein SO lieber Mensch, dass ich ihn allein über Social Media mögen gelernt habe. Die (rein freundschaftlichen)#sexuell Spannung zwischen „HandOfBlood/Max“ und ihm erinnern mich an wundervolle Szenen in Scrubs. Nicht viele kennen diesen Besten Freund – ich denke die beiden haben sich gefunden. Beide bereichern meine Timeline mit bitterbösem YouTuber-Bash, überzogenen No-Maybe-Yes-Absolutly-Gay-Humor und einem Blick für das Wesentliche – Dem Gank zwischendurch (League of Legends…REIN) ! Was mich sehr freut ist hier ebenfalls die Entwicklung auf tinNendo’s YouTube Kanal. Mit Schwachinn, Unsinn und dem gewissen Sinn für angebrachten Sarkasmus zum Thema „YouTube“ hat er über 43k Abonnenten angesammelt. Toll!

Mobilegeeks // Sascha Pallenberg

Man mag vom Palle halten was man will… ich mag was er mit der Branche aktuell anstellt. Natürlich polarisiert er, macht aber auch sonst keiner so extrem im Blog-Bereich. Zumindest nicht erfolgreich. Ich habe mit ihm eine tolle Zeit in SanFrancisco gehabt (habe das Pixel immer och!!!) und viel gelernt. Ich bin mit seiner Art nicht immer einverstanden, kann aber die Kritik nachvollziehen. Das Web wird verwässert, eins tolle Webseiten mit einem guten Team und spannenden Inhalten sind heute Klickmaschienen. Wie wir wieder beim Thema vom Anfang wären. Doch Mobilegeeks hat sich so wunderbar entwickelt, dass ich hier einfach nochmal den Hut ziehen möchte. Keine eklige Bannerwerbung doch Platz für Firmen sich zu bewerben. Schöne Finanzierungsmodelle, tolle geschrieben BLOG-Artikel (über Schreibstil und co kann man immer streiten), gute Themenvielfalt – Mobilegeeks macht alles richtig. Danke!

Ralph Ruthe // Nichtlustig

Ruthe und Nichtlustig sind meine Lieblingscomics aus Deutschland. So viel Witz, Einfühlungsvermögen und passende Pointen auf aktuelle Ereignisse – ich habe den allergrößten Respekt vor dieser Leistung. Vielen Dank für all die Lacher und Schmunzler in 2015 – ich hoffe ihr könnt all das in 2016 weitermachen und fortführen! Nichtlustig habe ich auf Kickstarter gebacked, Ruthe möchte ich 2016 unbedingt Live sehen (und mal zusammen ’nen Bier trinken!)

PeppyNotes // Meine Freundin

Schamlose Eigenwerbung – eklig! Ja, Andrea hat einen eigenen Blog. Ich lese ihn nicht, selten – liegt am Thema Frauen-Beauty und wie unfassbar fern ich davon bin ^^ Doch ich mag ihre Passion. Sie liebt Kosmetik, kennt sich dadurch sehr gut aus und ist bei diversen Thema nicht nur eine von mir empfohlene Ansprechpartnerin, sondern eine echt gute Wissenquelle. Das Schöne: Sie macht es nicht um mit dem Blog Geld zu verdienen, sondern weil es ihr Spaß macht. Da bloggt sie auch gern mal 2-3 Stunden – ich finde das toll!

MobiFlip

Ein tolles Team passionierter Blogger die noch „real“ sind. Ehrliche und freundliche Menschen, die sich für das Thema Technik und smarten Shit interessieren. Lese ich oft, gern und würde sie in einem Atemzug mit Mobilegeeks empfehlen. Einfach Top!

MyDealz

Was ich in den letzten Monaten an Dealz entdeckte, nur weil ich plötzlich MyDealz auf dem Schirm habe – wow! Tolle Ideen, toller Community-Service und mittlerweile eine recht spannende Entwicklung = ein YouTube Kanal. Marvin ist super nett und passioniert – ein kleiner Besuch im MyDealz Büro hat mir schon gezeigt wie gut die Geschäftsführung mit den Mitarbeitern umgeht (naja mehr werde ich als Außenstehender auch nicht bewerten können). MyDealz zeigt eine gute Entwicklung, ich glaube da wird 2016 noch ne Menge mehr kommen. Schönes Ding!

AlexTV // AlexiBexi // Bexi // Erklärbär

YouTuber! Ich mein… versteht mich nicht falsch… 🙂 Der Typ hat mich zu TurnOn geholt – die Initialzündung für meine aktuelle berufliche Situation. Daher DANKE an dieser Stelle ganz offiziell. DANKE für deine Empfehlung, DANKE für dein offenes Ohr und DANKE für deine Freundschaft. Ich hoffe ich kann dir das irgendwie zurückgeben und ich hoffe wir werden noch eine Menge Technik-News zusammen produzieren. Alex hat in den letzten Wochen tolle und qualitative Maßstäbe im Tech-YouTuber Bereich gesetzt. Ich hoffe er zieht das weiterhin durch und produziert mal wieder das ein oder andere Musikvideo.

S71 // Merry // Bina // Siegismund // DasNetzwerk –

Eine lange Liste die ich gern vereinen möchte. Studio71 ist ein MCN (Multi Channel Network) und dürfte sich gerade in der Phase befinden, die MediaKraft mal hatte. Es befinden sich viele, tolle und passionierte Menschen im Netzwerk UND auch als Partner dort. Ich hoffe sehr, dass Pro7 hier keinen Mist baut und den Leuten Raum und Möglichkeiten eröffnet. Schön finde ich das Produkt „Das Netzwerk“ – eine YouTube Mini-Serie über S71 selbst. Wie realistisch das Ganze ist, muss jeder für sich selber entscheiden. An Merry und Bina sind aber ein paar talentierte Schauspieler verloren gegangen! Bina macht zudem Musik, Let’s Plays und hat eine tolle #BinaLiebe-Community. Adrian Siegismund hat mich dieses Jahr mehrmals zum schmunzeln und lachen gebracht! Das ein oder andere iostonische Getränk war daran sicher nicht Schuld. Ganz bestimmt nicht. Wann kommt eigentlich eine neue Folge Bottle Bro’s?

Caschy // Gilly

Zwei Blogger die ich euch ebenfalls ans Herz legen kann. Caschy (MIT C VOR DEM H) ist die gute Blogger-Seele Deutschlands. Wie beim Benno erlebe ich am Rande mit, wie er Papa und Blogger unter einen Hut bekommt und freue mich sehr für ihn, dass er das so hinbekommt. Gilly = das sind Katzen, tägliche VLogs, Internet Phänomene und hinter all dem steht dann auch noch ein toller Mensch. Gilly hat definitiv eine spannende Entwicklung vor sich – da er vom Blogger zum YouTuber mutiert. Ich hoffe du machst das weiter so, ich mag das!

Mimikama // Netzpolitik // Jung und Naiv

Zwei unterschiedliche Portale, ein Ziel = Die Wahrheit. Mimikama folge ich, weil sich die Herren und Damen um Facebook Falschmeldungen kümmern. Nach meinem Verständnis sollten sie sogar eine Finanzspritze seitens Facebook erhalten – so viel Müll und Unsinn haben sie schon aufgedeckt. Euch kommt etwas spanisch vor? Dann schaut bei Mimikama vorbei ob es sich nicht doch schon um ein 5 Jahre alten Fake handelt, der nur im neuen (Pegida)Gewand erscheint. 100% Folge-Empfehlung! Netzpolitik dürfte nach dem Krach in 2015 jedem ein Begriff sein. Ab 2016 erhalten beide Institutionen monatlich eine Unterstützung von mir. Falls man je investigativen Journalismus gesucht hat, hier findet ihr ihn. Tolle Arbeit!

BlogNBuger und alle Leute drumherum

Menschen mit einem Hang zu (gutem!) Fleisch und der wundervollen Anordnung eines Burger treffen sich und tauschen sich aus. Networking as it’s best! Ich kann mir kaum eine bessere Idee vorstellen: BlogNBurger ist immer toll, die Menschen sind toll und Burger sind sowieso großartig. Wer sich gut vernetzen möchte, kommt hier nicht vorbei.

IntelMagazin

Bei GIGA habe ich versucht ab und zu über neue Technologien zu berichten. Mittlerweile freue ich mich über jeden Artikel im Intel Magazin, da sie echt spannende Themen leicht verständlich und vor allem auf deutsch vorstellen! Videos aus der Nanowelt, Gene, Li-Fi, Bionik, Optogenetik, LineFORM (super spannend!). Wer staunen möchte, sollte hier immer wieder mal

Kamal // Malte // Nik

Mit diesen Menschen habe ich sehr lange bei GIGA zusammengearbeitet. Mittlerweile arbeitet jeder woanders oder ist Freiberufler und geht somit dem nach, was ihn auch wirklich anspornt. Oft sind es die großen, unsicheren Schritte wie das Kündigen eines festen Arbeitsverhältnis die einem zeigen was man beruflich wirklich will. Ich bin stolz auf alle die das gerade gemacht oder mittlerweile geschafft haben. Ihr rockt!

Oddnina

She’s odd, odd, exciting! Sie liebt Katzen, lebt in Hamburg und macht einen grandios sympathischen Eindruck. Irgendwann werde ich mich mit ihr nochmal treffen und dann darf sie mir all die Story’s erzählen, die man als Frau im Let’s Play Bereich so erlebt. Ohne Witz, da fasst ihr euch an den Kopf… Weitermachen und niemals unterkriegen lassen!

Kachelmannwetter

DER SCHLIMMSTE SOMMER/WINTER/HERBST/SILVESTER ach ihr kennt das doch. Mittlerweile vertraue ich keiner Wettervorhersage mehr, außer sie kommt vom Kachelmannwetter-Team. Denn eins habe ich hier gelernt = Wettervorhersagen sind NIEMALS sicher und sehr launisch. Doch wenn ich eine ungefähre Vorhersage brauche, dann von echten Meteorologen. Nicht von der Bildzeitung oder wetter.com…

EinfachnurZora // MissUnimpeachable

Beide sind wunderschön und haben einen großartigen Musikgeschmack. Die gute „Zora“ habe ich jetzt schon ein paar Mal treffen können und hier bestätigt sich mal wieder = auch über Social Media kann man Sympathien erkennen. MissUnimpeachable ist wohl eine der wenigen Beauty YouTuberinnen, die ich mich angucke. Eigentlich oft nur, weil es immer wieder unfassbar lustige Situationen in den Video gibt und ich diese Frau einfach sehr sympathisch finde. Beide haben mir dieses Jahr tolle Musik und viele Lacher beschert. Danke!

TheEjay // JimPanse

Sie zocken. Sie helfen Menschen und einer von beiden ist Waage und hat damit eh schon alle Pluspunkte bei mir gesammelt. Jim und Ejay habe ich in meiner TL um das Thema Gaming und Let’s Plays, sowie deren Entwicklung im Auge zu behalten. Jim ist YouTuber, aber keine „Größe“ wie man sie unter der jungen Zielgruppe kennt. Dafür sind seine Community-Videos innovativ (Feldversuch und co) und ich mag seine Art Spiele zu kommentieren. Die gute Seele Ejay habe ich dieses Jahr „dank“ seines Hausbrands gefunden. Jetzt gibt er mit seiner Flüchtlingsarbeit mindestens genau soviel zurück, wie ihm die Gamer Community über ganz Deutschland gegeben hat. Eine so wunderbare Geschichte – ich bin froh das (wenn auch nur aus der Ferne) miterleben zu können. Mach weiter so Ejay!

Und zum Schluss…

Weniger Social aber umso relevanter war dieser Jahr der Herzinfarkt meines gesunden Vaters. Der Tod vieler Stars und bekannten Personen dieses Jahr war traurig, aber vorhersehbar. Nicht vorhersehbar sind Unglücke und terroristische Aktionen. Momente, in denen du innerhalb weniger Sekunden realisierst wie schnell alles gehen kann.

Das ist auch der Grund für diesen Blogpost. Es kann alles so schnell vorbei sein. Nutzt eure Zeit daher nicht mit Missgunst und schlechten Einflüssen, sondern mit dem was euch zum lächeln bringt. Das was euch Spaß macht. Oder eben mit Social Media Quellen, die euer Leben bereichern.

Wie war euer Jahr 2015?

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedintumblrby feather

1 Gedanke zu „Mein Jahr 2015

Kommentar verfassen